Ralph Wilms Transpersonale Akademie | Jayaprakash Sreedhar
12968
page,page-id-12968,page-child,parent-pageid-12808,page-template-default,de-DE,ajax_fade,page_not_loaded,,,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.0.2,vc_responsive

Jayaprakash Sreedhar

Jayaprakash Sreedhar

Ayurveda Therapeut

Jay ist Ayurveda-Therapeut und kommt aus einer Familie von traditionellen Heilern. Sein Grossvater war ein lokaler Heiler und bewandert in der Kampfkunst. Ursprünglich hatte Jay kein grosses Interesse diese Tradition weiter fortzuführen und studierte Hotel-Management. Aber das Schicksal führte ihn zurück zu seinen Wurzeln. Er studiert Ayurveda bei verschiedenen Lehrern und beendete seine Studien mit einem Diplom. Nach vielen Jahren des Praktizierens entwickelt er seine eigene Methode, die er  ”The Ancient Ayurvedic Wisdom Treatment”,  nennt; sie stellt eine Mischung zwischen dem Wissen seiner Vorfahren und dem neuen, wissenschaftlichen Ayurveda dar. Seit 2008 praktiziert er diese von ihm entwickelte Technik um stressbedingte Erkrankungen zu heilen. Seine eigene  ist in Lugano- www.jayurveda.ch. Jay spricht englisch, italienisch und malayalam.

In der traditionellen Ayurveda Philosophie kennt man vier verschiedne Ebenen ständiger Veränderung: Der Geist kann ruhig, gespannt, traurig oder verwirrt sein. Wenn der Geist die Ruhe verlässt, können die drei anderen Zustände auftauchen und  mentale Spannungen verursachen. Wenn jemand sich häufiger in einer verspannten, mentalen Situation aufhält, beeinträchtigt das die Blutzirkulation und das allgemeine physische Wohlbefinden. Nach einer gewissen Zeit in einem solchen Zustand können physische Probleme, Depressionen oder Burnout entstehen. Die Energie ist blockiert und ist dann nicht mehr ohne weiteres zugänglich. Durch die Anwendung des The Ancient Wisdom Treatment”  kommt die vitale Energie zurück. Die Energiebahnen des Prana (Vitalenergie) öffnen sich wieder, das Blut fliesst wieder in alle Organe hinein und stellt die Harmonie von Körper und Geist wieder her.

Jay Foto Ausschnitt